Verfasst von: cu30000 | 20. August 2008

Gladiatoren Deck

Mein Gladiatoren Deck, das sich noch in der Testphase befindet. Es ist mal ein guter Grundstock, die Feinheiten und die Stabilität könnte natürlich noch besser sein. Ich habs mal online gestellt, damit ihr es verbessern könnt, wenn ihr Lust habt.

Es ist darauf ausgelegt, dass man eine gute Eröffnung spielt, indem man den Gegner in Hoplomus laufen lässt. Im mid-game versucht man etwas Vorteil zu machen, und im End Game kommt dann Heraklinos, das Fusionsmonster der Gladis, der alles negiert und das Spiel entscheidet.

Schlachtunterweltlerschild ist zweimal drin, da bin ich mir jedoch noch nicht so sicher, ob das nicht  zuviel ist. Man holt sich den Schild durch den Effekt von Spartacus.

Ikarus Attacke ist auch drin, eine super Falle, mit der man Bestiari oder Krähe opfern kann, um 2 Karten des Gegners zu zerstören. Ist aber auch erstmal Testphase.

Manche Gladis, die man nicht auf der Starthand haben will, habe ich trotz allem 2 mal drin. Ich hab zum Beispiel Murmillo davor nur einmal gespielt und getestet, und hatte den dann mehrmals hintereinander auf der Starthand, sodass mir der Murmillo im Deck gefehlt hat, und ich die bösen Monster des Gegners nicht mehr wegbekommen konnte. Deswegen zweimal. Gleiches gilt für Bestiari, der aber noch dazu Tribut für Ikarus Attacke ist.

Persönlich würde ich das Deck nur mittelmäßig einstufen, da es doch noch zu instabil ist, und man manchmal ziemlich miese Starthände damit bekommen kann. Bei einer halbwegs guten Starthand, läuft es aber ganz ordentlich. Naja, man kann es ja noch verbessern.

Download Deck


Bookmark and Share

Advertisements

Responses

  1. taugt mir nicht…zu wenige schutzkarten, jinzo bei 10 fallen, gorz bei 3 urteilen, kein sekutor…raus mit spartacus und daiquiri oder wie der heißt…3laquari imo pflicht, bth+s wabokous, enemys…reaper rein…wo ist call…werde langsam müde^^, icarus auf 2 etc^^

    das nur meine meinung^^…

    mfg

  2. achja…mjar ist auch super im deck! genauso snipe …statt smashing vortex…nur 1x shrink?…zu wenig:P

    lg

  3. Danke fürs Rating. Ruf der Gejagten gehört rein, klar. Ist irgendwie verloren gegangen vorher. Feierliches Urteil und Gorz muss man halt mit umgehen können, aber hast schon recht, wirklich toll ist das nicht.

    Dem Deck fehlt es meiner Meinung nach noch an mehr Synergie (Engines), damit es wirklich rund und schnell läuft. Spartacus hab ich ja drin für die Engine mit den Ausrüstungen, aber das sorgt eher für Instabilität. Vielleicht wäre ein Snipe + Topf der Trägheit + Mystische Tomate ein guter Synergie-Push.

    Von Sekutor halt ich nix, ich hab den öfters schon auf der Starthand gehabt, wo er nur rumgegammelt ist. Außerdem ist der viel zu kompliziert. Er funktioniert ja nur, wenn er vorher schon spezialbeschworen wurde durch einen Gladi, und mit dem durchzukommen ist fast so schwer wie mit Ben Kei durchzukommen. Jeder Gegner wird alles daran setzen, einen Angriff von Sekutor zu vermeiden, und Sekutor hat eben keinen Überraschungseffekt. Für Sekutor müsste man vielleicht sogar ein eigenes Deck bauen, dass man dann auf den zuschneidet.

    Meine Taktik in diesem Deck konzentriert sich auf Darius, der ein Gladi vom Friedhof spezialbeschwören kann, und somit Fusionsmaterial für Heraklinos beschafft.

  4. Hi

    meiner Meinung nach besteht die Strategie eines Gladi Decks daraus,nicht die angriffe deines Gegners abzuwehren,sondern ganz im Gegenteil ihn zu bestärken.
    Da die Effekte erst wirksam werden,wenn sie angegriffen werden bzw. angreifen,würd ich Karten spielen,die dich den Angriff überleben lassen.
    Waboku,Erscheinung der Wilden Natur,bla bla helfen da sehr weiter…
    Ich persöhnlich spiele sehr oft Gladis,da mich die Deckart sehr überzeugt.
    Nun Sekutor,kann wenn er nicht gerade auf der hand gammelt ein echte Match winner werden da er gleich 2 monster ruft,welche dann das erscheinen von heraklinos ermöglichen.
    Für den Fall eines Death Draws mit Murmillo oder Sekutor,gibt es Ersatz wie die Fallenkarte Parieren oder ähmm sorry weiss gerade nicht wie die andere Falle heisst.
    Ich könnte mich noch ewig über ein Gladi Deck auslassen,was aber glaube eure Augen zu sehr strapazieren würde^^
    Lange Rede kurzer Sinn,die Gladideck sollte man ausschlieslich nur diese spielen,da man mit der richtigen Taktik auch schwer zu knackende Decks schlagen kann..
    MFG
    Miglo

  5. Ich hab mir gerade auf metagame die Decklisten des letzten Shonen Jump Turniers angesehen, und in fast jedem Gladi-Deck ist 1 Sekutor drin.

    http://metagame.com/yugioh.aspx?tabid=33&ArticleId=10048

    Ich werd ihn auch wieder 1x spielen, auch wenn er ziemlich random ist.

    Miglo: Du solltest dir halt überlegen, ob so Karten wie Waboku oder Wilde Natur nicht zu sehr Nachteil machen, den du dann nicht mehr ausgleichen kannst. EC, BoM, Waboku, Angsteinjagendes Gebrüll,… machen ja alle erstmal Nachteil. Schrumpfen wäre da vielleicht etwas besser, obwohl ich nicht der Fan von Schrumpfen bin.

  6. ja cu30000 genau darum geht es ja!…ein gladi macht schneller feldvorteil als jedes andere deck!!!…deswegen sollte man 2-3 wabokous im gladi zocken!

    beispiel…du ziehst in der 1. runde nur gladis die 1500 + sind…legst sie verdeckt und wabokou drauf…gegner greift an…und schon ist sein monster weg!…zwar kein vorteil, aber ne gute ausgangsposition!!!

    MfG lala^^

  7. Also 2 Feierliche Urteile würde ich raustun
    stattdessen noch paar andere Konterfallen und Blitzeinschlag evt noch

  8. Ich tät so gern wieder 3x Laquari,3x Proving,3x Bestiari und 3 Gyzarus im Gladi zocken omg wär das wieder schön!

  9. lol

    Normal dann wären die Gladis ya nicht todzu bekommen,zumindest nich so schnell :=)

  10. Also wenn du spartacus hast, dann besorg dir auch noch am besten gaiodiaz und nich zu vergessen: 3 MAL WABOKU !!! das is gut, denn dann kannst du deine gladis auch noch wieder ins deck mischen, weil sie sonst IMMER in den friedhof gelangen, und du das NICH tun kannst. und lass lieber die anderen „annulier angriffe“ fallen lieber RAUS, denn da werden die angriffe GANZ annuliert, und du kannst deine gladis nicht ins deck mischen !!! also 3 mal waboku und bitte gaiodiaz!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien