Verfasst von: cu30000 | 27. August 2008

Interview mit Brightblader

Ich habe Brightblader um ein Interview gebeten. Für diejenigen, die ihn nicht kennen: Er hat sich im YOC Championship Spring 2007 für das YOC Finale qualifiziert, ist Moderator im YGO Online Fan Forum, hatte dort auch eine sehr schöne Kolumne (Speck für die Welt), und ist ein ausgezeichneter YGO Spieler.

Hier das Interview:

cu30000: Wie lange spielst du schon Real YGO TCG und wie lange YGO Online?

Brightblader: Online spiele ich seit Anfang an, bzw. die Beta habe ich nicht gespielt, bin mitte Mai 2005 (?) dann hinzugestoßen^^ Real wirklich spielen tue ich seit mitte 2006, zuvor habe ich zwar auch die Karten gesammelt aber es war teilweise sehr traurig, was für noobige Züge das ganze doch hatte xD

cu30000: Hast du dich damals für die Vorrunden des YOC Championship Spring 2007 irgendwie vorbereitet?

Brightblader: Damals hatte der Cup ja noch seine Reize und alles und natürlich hatte ich mir zu jeder Zeit Decks parat gelegt, letztlich war es ja dann doch Julian der für mich die eine Vorrunde mit dem Maschinendeck gespielt und sich per Blowback durchgeluckt hat^^. Nach diesem Cup hat sich allerdings die Motivation für Cup im Allgemeinen eher verabschiedet, zwar habe ich selbst es noch 2x mit anderen Accounts in die Top 4 geschafft bei ner Vorrunde, bin dann aber immer noch schließlich gescheitert.

cu30000: Welche Tipps würdest du anderen Spielern geben, um auch die Qualifikation für ein YOC Finale zu schaffen? Stichwort mehrere Accounts, Vorbereitung, Training, Freunde usw…

Brightblader: Ich denke es braucht ein sehr ausgewogenes Verhältnis: Platon sagte einst, nur wer die 3 Seelenfragmente (Vernunft,Emotion,Triebe) im Einklang hat, kann Zugang zur Idee des Guten erlangen, und letztlich denke ich hier gestaltet es sich nicht anders: Die drei Aspekte des Ehrgeiz, des Spaßes und des Verstands müssen im Einklang sein. Sobald einer dieser Teile zu große Oberhand gewinnt, ist ein Sieg kaum mehr möglich. Jemand der mit totalem Eifer gewinnen will, scheitert, jemand der das ganze zu leicht nimmt ebenso und wer zuletzt nur alles „cum ratione“ berechnet, fehlt der gewisse Elan und „Pepp“. Letztlich, und das ist, was wir aus allen Cups lernen, kann JEDER die Quali schaffen.

cu30000: Wie wichtig war es für dich, ins YOC Finale zu kommen, welchen Einfluss hatte das auf dich, und war es gut für deine Entwicklung, oder vielleicht auch schlecht in irgendeiner Form?

Brightblader: Das kann ich gar nicht wirklich beschreiben, da ich es eigentlich immer für „unmöglich“ gehalten hatte sich bei 512 Spielern im EINZELsystem durchzulucken. Im Nachhinein habe ich ein sehr gespaltenes Verhältnis zu den Ereignissen damals, denn zum einen muss ich leider gestehen, gehen mir viele Leute in den Lobbies etwas auf die nerven, die mich in ihrer Freundesliste haben wollen, obwohl sie noch nie mit mir ein Wort gewechselt haben, die mir hinterherstalken usw usw, ich denke du verstehst was ich meine.
Zum anderen bin ich natürlich schon irgendwie stolz drauf, wenn auch es ja nur zum Teil als „meine“ Verdienst gewertet werden kann, schließlich bin ich ja, der ich im Finale damals NecroGer gespielt habe, zuletzt an Jule gescheitert. Ich denke viele Leute haben jetzt mehr Respekt vor mir als zuvor und ich bin, was ich gestehen muss, auch jemand, der sich viel auf Respekt einbildet, da ich finde, dass in unserer heutigen Zeit viel zu wenig Respekt vorhanden ist, oftmals fängt es schon in den engsten Beziehungen an, dass es an ihm fehlt.

cu30000: Brennt nach wie vor das Feuer in dir, nochmals im YOC Finale spielen zu wollen?

Brightblader: Eine Endrunde ja, eine Vorrunde, nicht wirklich

cu30000: Wie lange wirst du YGO Online noch erhalten bleiben, und wird man dich im YOC Winter Championship 2008 noch unter den Teilnehmern sehen?

Brightblader: Ich werde das Spiel so lange spielen, wie ich noch Interesse an ihm habe, wobei es zumindest Real wie ich finde in letzter Zeit seine Bahnen verliert, ich hoffe Online geschieht dies nicht. Ob man auf mich im folgenden Cup aufmerksam wird, hängt ganz davon ab, ob Konami mal was in die Pötte bekommt, es stört mich einfach, dass Online Real so meilenweit hinterherhinkt.

cu30000: Wie schwer oder leicht tust du dir derzeit mit dem neuen Booster (PTDN) und mit deiner Leistung, deiner Form und deinem Skill?

Brightblader: Das Pack ist doch schon 3 Monate alt xD Das Metagame ist wie ich denke keine wirklich große Herausforderung in dieser Zeit, gerade weil ich der Menung bin, dass ich mein Sideboard gut genug dagegen kalkulieren kann. Fächert sich das Metagame weiter auf, so wird es schon interessanter, jedoch besteht IMO derzeit die Möglichkeit mit einem jeden Deck und einem Sideboard gegen jedes andere gewinnen zu können.
Wirklich leisten kann man online ja nichts, es gibt einfach keine Konamiinternen Turniere etc das fehlt eben grundsätzlich und das find ich schade. Ob ich mich leicht oder schwer mit meinem Skill tue, ist eine komische Frage. Skill ist, wie ich finde, ohnehin relativ und in vielen Situationen gerade real kann man zu so vielen Optionen greifen, dass die beste davon zu kalkulieren oftmals eine schwere Angelegenheit darstellt. Online besteht der interessante Teil des „Skills“ wie ich finde im Deckbau, und, wenn ich es einfach will, kann ich ein Deck bauen was für mich eine in sich geschlossene Struktur bildet und mich zufriedenstellt, daher sage ich einfach mal ich bin mit meinem Onlineskill zufrieden^^

cu30000: Wie sieht dein Resümee zum YOC Championship Summer 2008 generell aus, und vielleicht auch bezüglich der deutschen Spieler?

Brightblader: Ich finde es gut, dass Baka sich endlich qualifiziert hat, er hatte es schon sehr lange verdient und es ist schade, dass er im Finale gescheitert ist. Ferner möchte ich mich dazu jedoch nicht äußern.

cu30000: Gab es irgendwas auffälliges, oder neue Erkenntnisse für dich aus dem YOC Championship Summer 2008?

Brightblader: Neue Erkenntnisse kann es nur geben, wenn Konami mal den Hintern hochbekommt und für Innovationen sorgt. Auffällig finde ich jedoch, dass sich kaum einer traut in entscheidenden Duellen etwas anderes zu spielen als Appimonarchen. Ich finde es langweilig, immer die gleichen Decks zu sehen und das Spiel letztlich von dem bisschen Skill der noch Einfluss nimmt und Drawskill vor allem Drawskill entscheiden zu lassen.

cu30000: Welchem deutschen Spieler (Spielern) traust du die Qualifikation fürs YOC Championship Winter 2008 Finale am ehesten zu, also wer sind so derzeit die stärksten und motiviertesten Anwärter aus deiner Sicht?

Brightblader: Wenn du dir ansiehst, wer sich so alles da qualifiziert, würdest du gar nicht erst auf die Frage kommen, wen ich für die stärksten Anwärter halte. Es werden sich wieder 13-14 Leute mit dem glücklichen Händchen und 2 Skiller qualifizieren, wie halt in jedem Cup.

Ich bedanke mich vielmals bei Brightblader für das Interview und die sehr ausführlichen und interessanten Antworten. Vielen Dank !!!


Bookmark and Share

Advertisements

Responses

  1. […] 2008 auf Ojamas 3 Jahre aktiv in Yu-Gi-Oh! Online – Teil 7 Enttäuschung und Wut auf Konami (AT50) Interview mit Brightblader Kazuki Takahashi Gunslinger Tipps und […]

  2. zitat:
    cu30000: Brennt nach wie vor das Feuer in dir, nochmals im YOC Finale spielen zu wollen?

    Brightblader: Eine Endrunde ja, eine Vorrunde, nicht wirklich

    jetzt hat er doch noch ne vorrunde gespielt und gleich ne endrunde hintzerher xd

  3. er sagte doch:(Ich finde es langweilig, immer die gleichen Decks zu sehen)…und er hat selber alle duelle mit gladis gespielt xD! lol
    (sry bad german)

  4. um erfolgreich zu sein muss man mit den strom mit schwimmen in ygo

  5. Wer hat dir denn DAS erzählt andy?
    Wenn es so wäre wie du es sagst, würde kein Mensch Anti zocken usw. ;)

    Greetz T. -ROY


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien