Verfasst von: cu30000 | 3. September 2008

CCV Eintönigkeit

Crush Card Virus (Vernichtungskarte) sollte endlich mal verboten werden!

Dank dieser Karte, herrscht Eintönigkeit in Yu-Gi-Oh! Online. Es gäbe so schöne Decks zu spielen, die alle wegen CCV nicht oder nur schwer spielbar sind.

Big City:

Dasher 2100 ATK
Stratos 1800 ATK
Eheld Ocean 1500 ATK
Eheld Wildheart 1500 ATK

Ich hab das Deck seit gestern ziemlich oft gespielt. Wenn CCV kommt, hat man verloren mit dem Deck. Zweimal ist mir CCV widerfahren, zweimal hab ich 4 Karten dadurch verloren (Ocean, Stratos, Wildheart, Snipe).

Gladis:

Bestiari 1500 ATK
Darius 1700 ATK
Laquari 1800 ATK

Kristall:

Saphirpegasus 1800 ATK
Bernsteinmammut 1700 ATK
Topastiger 1600 ATK

Es gibt noch weit mehr Decks, die wegen CCV einfach nicht spielbar sind. Nachdem man in jedem Deck Staples (Standard-Karten) spielt wie Snipe, Raiza, Gorz, kommen zu den genannten Decks noch 3 zusätzliche Ziele für CCV dazu. Wenn der Gegner also CCV aktiviert, macht man meistens soviel Nachteil, dass man verliert.

Der Effekt von CCV ist ja wirklich extrem übertrieben. Nicht nur die derzeit am Feld UND in der Hand befindlichen Monster werden zerstört. Nein, damit nicht genug, es werden auch die beiden nächsten Karten die man zieht zerstört, falls es dementsprechende Monster sind.

UND: Der Gegner weiß genau, welche Karten man auf der Hand hat, und welche Karten man nachzieht. Einen stärkeren Effekt gibts schon gar nicht mehr. Man könnte den Effekt von CCV nur noch toppen mit einer Karte wo draufsteht „Aktiviere diese Karte, und du hast sofort gewonnen. Dein Gegner kann die Aktivierung und den Effekt dieser Karte nicht negieren oder verhindern.

Lächerlich wie stark der Effekt von CCV ist. Natürlich kann man Decks spielen, mit Appi-Engine und Tomaten, sodass man weniger Ziele für CCV im eigenen Deck hat, aber ist das Sinn der Sache? Das man wegen einer ÜBER-Karte wie CCV plötzlich nur noch ganz wenige Decks spielen kann? Man ist wirklich der blöde, wenn man Big City, Gladis oder Kristall spielt und CCV kommt. Deswegen will auch niemand mehr diese Decks spielen. Eintönigkeit ist das Resultat.

Mir geht CCV schon gehörig auf die Nerven, und ich bin sicher nicht der einzige. CCV kann man im Gegensatz zu Gorz nur ganz schwer auskontern. Das macht die Karte neben ihrem Effekt so extrem stark. Auf Gorz kann man Aufschlagen spielen, oder Blitzeinschlag, oder Trap Dustshot, oder Snipe, oder Zaborg. Auf CCV kann man gar nix spielen, außer Feierliches Urteil oder mit viel Glück Staubtornado oder Raumtaifun, aber da braucht man schon viel Glück. Und Feierliches Urteil bei den Burner-Massen die sich in YGO Online herum treiben, ist auch nicht so das Gelbe vom Ei.

Im Prinzip ist es mir egal, spiele ich halt nur noch Decks, wo CCV nix gegen machen kann, aber schade ist es schon, dass die Deckvielfalt durch eine blöde Karte wie CCV so stark eingeschränkt wird.

Eintönigkeit bei den Decks dank CCV.


Bookmark and Share

Advertisements

Responses

  1. ehh nur Urteil, tornado & taifun ?? ne das stimmt doch sowas von ganz und garnicht! eine ultrastarke karte die sich „Mein Körper als Schutzschild“ nennt kanns auch, und sollte eigentlich in jedem deck stecken ^^

  2. naja, im YOC hat niemand Mein Körper als Schutzschild gespielt. So stark kann sie also nicht sein, wenn sie niemand spielt.

    Das Schutzschild kann man ja auch nur dann anketten, wenn man eine Karte auf dem Spielfeld offen liegen hat, die durch CCV zerstört werden würde. Hat man nur ein paar Karten auf der Hand, kannst du das Schutzschild nicht anketten und CCV geht durch.

    Und schon wird das Schutzschild Death Draw, weil man keine Monster mehr hat dank CCV, für die man Schutzschild noch spielen könnte.

    So gut ist das Schutzschild nicht, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint.

  3. lol…so ein unsinn!!!…wegen ccv herrscht eben keine eintönigkeit!!!!

    sonst würden alle beatdown decks zocken-.-

    dieser bericht ist meiner meinung nach völliger unsinn!!!

  4. Endlich mal Kritik für die ich jedem dankbar bin. Falls ich hier Fehler gemacht oder Unsinn geschrieben habe, nur raus damit!

    lalala: Das mit dem Beatdown kann ich noch nicht so ganz nachvollziehen. Beatdown kann man doch generell leicht kontern, auch ohne CCV. TT, MF, EC, BoM, Blitzeinschlag, sind doch mehr als genug Kontrol-Elemente die gegen einen allzu aggressiven Beatdowner helfen.

    Und CCV ist einfach schon sehr stark, und für meinen Geschmack eben zu stark. CCV wird in jedem Deck gespielt, ist eine absolute Staple-Karte. Das alleine ist schon ein Zeichen wie damals bei Ring der Zerstörung, dass die Karte extrem stark ist.

    CCV + Sangan auf der Starthand, oder CCV + Azubi auf der Starthand sind noch dazu eine Kombination, die superstark ist, und Duelle im Alleingang entscheidet.

    Natürlich muss man CCV nicht unbedingt verbieten, es gibt genug Decks, wo CCV relativ wirkungslos ist.

    Worum es mir eigentlich ging ist, dass CCV Eintönigkeit in YGO verursacht, weil man wegen CCV gewisse Decks nicht spielen kann, die ich bereits aufgezählt habe.

  5. mir ist das ehgal ich spiel gern mit ccv^^
    naja und gegen ccv ist es zwar schon etwas scherer aber auch nicht unmöglich^^

  6. was schreib ich da fürn schrott xD
    *egal
    *schwerer

  7. also so org ist ccv wirklcih nicht
    wenn du wie ich in nem phinix control drei enemys 2 shrinks 2 bth 1 tt und eine mirror froce speilst bisd net schlecht dran
    noch zusätzlich mit azubi und den ganzen geserche
    und ich will das endlich ne karte die ein fusi monsta auf dem grav haut kommt dan speil ich das schiksals end drachen turbo sou gail
    mit ccv und drei schleifgolems als target und mit dem schiksals end drache der dreitausend dmg macht und alles zerfetzt
    dan noch ccv und du hasd gewonnen
    oder so gut wie
    der gegner müsste schon so was von lucken
    ába dd und caius gehn jahh nich
    und razia ist kein staple
    wollt ich nur sagen
    er ist hald so spielbar das er wie eine staple gehalten wird
    man kann nicht alles was auf eins limitirt ist als staple bezeichenn xD
    mfg felix

  8. LOL, CCV kann man auch mit Royla Decree (Königlicher Erlass) kontern, aber wozu gibt es gadgets, gadgets sind sehr stark und Bodenlose Fallgrube oder ccv bringt gegen gadgets nix


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien