Verfasst von: cu30000 | 28. September 2008

Booster 48 LODT – Die besten Decks

Direkt von der YGO Weltmeisterschaft 2008 nochmals der Link für die besten Decks, die man mit LODT (Light of Destruciton – dem neuen Booster 48) bauen kann:

http://entertainment.upperdeck.com/…/WC2008/

Lichtverpflichtete Decks oder Gladis mit Gyzarus

Fast alle Spieler der YGO WM haben eines dieser Decks gespielt, in unterschiedlichen Varianten. Da es Prisma noch nicht gibt in YGO Online, müssten derzeit die lichtverpflichteten Decks einen kleinen Vorteil haben theoretisch. Obwohl die Gladis natürlich auch extrem stark sind.

Mir fehlen leider noch die meisten Karten von Booster 48, da ich keine Freewins mache. Wer Gyzarus und die lichtverpflichteten Monster schon besitzt, kann gerne netdecken. Elementarheld Prisma fehlt eben leider noch, um die Decks komplett nachzubauen.

Niemand spielt übrigens mehr Waboku im Gladi Deck. Gestern habe ich im Evolution Match ein paar Duelle von ecokun angesehen. Auch er spielt keine Wabokus, soweit ich das beobachten konnte. Also raus mit den Wabokus aus den Gladi Decks!

Kleiner Nachtrag zu Waboku:

Es kommt immer drauf an, wie gut man mit einer Karte umgehen kann. Wer also mit Waboku gut spielen kann, und das richtige Timing für die Karte hat, soll Waboku ruhig spielen. Man muss ja nicht alles kopieren und nachmachen, was die anderen machen.

Ihr könnt gerne ein Kommentar schreiben, welches Deck ihr für das bessere haltet.

Weiterlesen:
Der steile Aufstieg der Gladiatoren
(von bvb-fan92 auf etcg.de)
Mega-lange Anleitung zu den Lichtverpflichteten
(von Darklord auf forum.tcgs.de)


Bookmark and Share

Advertisements

Responses

  1. Also das Gladi thema ist ja jetzt schon sehr stark,aber mit Prisma wird es noch stärker und wenn dann noch versuchstiger dazu kommt ist gladi meta wie in real.
    denke es daueret nit mehr lange bis tiger kommt,da er ja im japanischen extra pack zu finden ist.

    MfG Ketaschi

  2. Na ja, den Grund, wieso viele nun auf Waboku verzichten hast du nicht genannt. Viele verzichten nun auf Waboku, weil viel mehr Gladiatoren rumlaufen und bei Mirrormatches ist die Karte dann tot.
    Das heißt: solange man weiß, dass der gegner keine Gladiatoren spielt, sollte man Waboku 2-3x main spielen, egal was andere sagen ^^

  3. stimmt, danke.
    Waboku gegen Gladis bringts wirklich nicht sehr ;-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien