Verfasst von: cu30000 | 17. Dezember 2008

YGO Online für Europa gesperrt?

Wie die meisten schon bemerkt haben, hat Konami das Ruder für das YGO TCG (Yu-Gi-Oh Trading Card Game) wieder komplett in die eigene Hand genommen, und das Vertriebsabkommen mit UDE (Upper Deck Entertainment) beendet. Bisher war UDE für Europa und USA zuständig.

Offizielles Statement von Konami

Offener Brief von Konami

Für YGO Online ist das eigentlich recht gut auf den ersten Blick, weil seitens Konami bekannt gegeben wurde im offiziellen Statement:

Wir gewährleisten einen reibungslosen Wechsel in der nun folgenden Übergangsphase“, so Kunio Neo, Präsident der Konami Digital Entertainment GmbH. „Wir freuen uns, dass der Vertrieb des Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME von jetzt an in den Händen unseres Unternehmens liegt. Dies erlaubt uns die Nutzung von Synergien mit den PC- und Videospielen und ermöglicht die Entwicklung großartiger, neuer Produkte für Duellanten sowie unsere Handels- und Vertriebspartner.“

 

Wahrscheinlich geht es Kunio Neo auch schon auf den Senkel, dass er die besten Karten nie spielen konnte in YGO Online, wie Test Tiger, E-Held Prisma, usw… die alle UDE-only waren, und Konami keine Rechte für die Karten hatte, um sie in YGO Online zu veröffentlichen.

ABER:

UDE wehrt sich in einem offenen Brief, und will für Europa weiterhin den Vertrieb des YGO TCG fortführen, da sie angeblich noch laufende Verträge haben, und Konami angeblich kein Recht hat, UDE diese Verträge einfach so aufzukündigen und das YGO TCG für Europa wegzunehmen.

Was könnte das heißen?

Falls sich Konami erdreistet, und die UDE-only Karten frühzeitig in YGO Online bringt, stellt sich die Frage, ob UDE per einstweiliger Verfügung das Abschalten der Server für Europa gerichtlich erwirken könnte, sodass bis zur Klärung des Streits, YGO Online für Europa gesperrt wird?

Hoffentlich nicht, ich glaube es auch nicht, aber die Frage stellt sich einem doch als Europäer. Schnell die Karten auf einen neuen japanischen Account bringen, bevor die europäischen Accounts eingefroren werden? Dann spielen bald nur noch „Japaner“ in der deutschen YGO Akademie A…. komisch komisch :twisted:

Alternativ könnte Konami gewisse UDE-only Karten für Europäer sperren, sodass nur japanische und amerikanische Accounts diese Karten bekommen können, da eben für Europa UDE weiterhin das sagen hat?

Einstweilige Verfügung eingereicht

Eine einstweilige Verfügung (injunction) von UDE wurde gestern gegen Konami verlautbart, die am 22.12.2008 in den Niederlanden eingereicht wird, wie UDE mitgeteilt hat hier.

Keine Panik!

Bitte jetzt nicht in Panik verfallen, es ist eher unwahrscheinlich, dass YGO Online für Europa gesperrt wird, aber wie gesagt: seine Gedanken wird man sich schon machen dürfen dazu. Und die einstweilige Verfügung läuft ja auch schon, was auch immer das Ergebnis davon sein wird.

Advertisements

Responses

  1. LOL, sicher nicht ^^

    YGO Online hat absolut nichts mit UDE bzw dem TCG in Europa zu tun.
    Es hat wohl nichtmal viel mit dem Real Game in Japan zu tun xD

    Zudem haben die Japaner schon lange die rechte an UDE Onlys.

    Fürs Online Spiel wird sich also überhaupt nchts ändern.

    @cu3000 Es ist schön, dass du dir soviel gedanken machst, aber durch solche Texte entstehen Gerüchte.

  2. UDE-Onlys sind Karten die nur bei uns schon früher erscheinen.

    Diese kommen auch nach Japan und UDE hat hierfür keinerlei Rechte.

    War mehr eine Vereinbarung dass diese unter UDE früher released werden damit nicht so ein arger Unterschied zwischen TCG und OCG besteht.

    Also keine Angst =)

    lg
    Claudio

  3. @blub das stimmt abe rich denke schon das wir hier als auch in real zu spüren bekommen

  4. nein, für das online spiel wird sich sicher nichts ändern, was anderes wäre nämlich unlogisch o_O

  5. Konami möchte einfach das spiel von UDE wieder übernehmen, aber da ja UDE absolut nichts mit YGO Online zu tun hat, wird sich deshalb auch nichts ändern.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien