Verfasst von: cu30000 | 26. Dezember 2008

UDE erobert Europa (zurück)

Der Rechtsstreit um den Vertrieb des YGO Trading Card Games (es geht nicht um YGO Online) in Europa zwischen Konami und Upper Deck Entertainment (UDE) wurde zugunsten von UDE entschieden.

Hier kann man es nachlesen.

Konami wollte UDE den Vertrag aufkündigen für die USA und für Europa. Für Europa wurde nun wie gesagt gerichtlich entschieden, dass UDE weiterhin für Europa zuständig ist fürs YGO TCG, und nicht Konami.

Typisch Konami. Programmieren können sie nicht, ordentliche Server haben sie nicht, und bugfreie Anwälte können sie sich scheinbar auch nicht leisten :twisted:

Advertisements

Responses

  1. ist mir eig. schnuppe
    gorz hamma schon und dandy kommt auch 100%.
    genauso wie die gold serie 2 und das yugi dp
    also ich kann mich nit beschweren…

  2. wie ist das jetzt mit den UDE onlys die online kommen sollen…
    kommen die jetzt 100 %ig oder darf konami die jetzt nicht rausbringen ?

  3. die kommen 100% die UDE only Karten bis phantom darkness sie sind ja schon in Japan erhältlich. Aber alle danach kann man nur spekulieren. phantom darkness= booster 47

  4. hab irgendwo gelesen das dieser Streit zwischen UDE und Konami nichts mit YuGiOh Online zu tun hat
    also kommen die UDE Onlys ins Onlinegame

  5. ja sie komen@ultra
    die ersten beim UM wie z.B. zwillingsbeschwörer..
    denke auch v. das wir einige udes bei den yoc´s sehen..v.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien