Verfasst von: Ketaschi | 28. Februar 2009

Artikel—–1

Heute will ich euch mal ein deck zeigen das nicht jeder spielt. Jeder spielt zur zeit Decks wie Lichtverpflichtende oder Monarch D Hero oder Dark deck.
Mit diesem Artikel will ich euch auch zeigen das andere Decks sehr stark sein können ein Beispiel von mir ist das Drachendeck. Es ist sehr stark und es macht auch spaß damit zu spielen deshalb habe ich euch mal ein Drachendeck erstellt das so aussehen könnte:

Monster:(25)
3 Blauäugige w. Drache
1 Schimmerdrache
2 Heiliger Drache Ragnarok
1 Verwandlungskrug
3 Herr der Drachen
1 Speer drache
3 Drachentruppen
1 Brecher, Magischer Krieger
1 Horus, der Schwarzflammendrache LV 4
1 Horus, der Schwarzflammendrache LV 6
1 Horus, der Schwarzflammendrache LV 8
3 Maskierter Drache
2 Trugbild Drache
1 Das Licht – Hex-Versiegelte Fusion
1 Die Finsternis – Hex-Versiegelte Fusion

Zauber:(14)
1 Schwerer Sturm
1 Voreiliges Begräbnis
1 Polymersation
1 Gehirnkontrolle
1 Buch des Mondes
3 Spiegel des Drachen
1 Topf der Trägheit
1 Zukunftfusion
1 Antike Regel
3 Inzahlungsnahme

Fallen:(5)
2 Königlicher Erlass
1 Feierliches Urteil
1 Reißender Tribut
1 Spiegelkraft

Fusionsmonster:
3 Blauäugiger ultimativer Drache
3 F.G.D.
3 König Dragoon

Ziel des Decks ist es, möglichst schnell viele Drachen durch König Dragoon zu rufen und dann mit den Drachen den Gegner schnell zu überrennen. Dies wird sehr leicht durch König Dragon oder Herr der Drachen weil alle eure Drachen nicht von Zauber und Fallen oder Monstereffekten berührt werden können. Außerdem hat F.G.D. und König Dragoon sehr hohe ATK und der andere Effekt von König Dragoon erlaubt euch pro zug ein Drachenmonster von der hand Spezial zu beschwören.
Durch karten wie Maskierter Drache und Drachentruppen verkleinert ihr euer deck und habt schneller Drachen für F.G.D. auf dem Friedhof. Der Trugbild Drache und Horus werden euch auch vor Zauber und Fallen beschützen wenn ihr mal kein Herr der Drachen oder König Dragoon auf dem Feld habt.
Mein Fazit: Das Drachendeck ist ein sehr starkes Deck und macht auch sehr viel Spaß und kann auch mit anderen Decks gut mithalten
Ich wünsche euch bei diesem deck sehr viel spaß ist auch mal was anderes als mit den Standard Decks zu spielen.
Deshalb solltet ihr auch mehr mit alten oder neuen arten von Decks spielen dann macht das Spiel auch wieder mehr spaß

Advertisements

Responses

  1. Interissant^^

    hab als LV15-18 drachen deck gezockt hab 90% aller duelle damit gewonnen meine strategie war so:

    BEWD so schnell ausspielen mit FGD,Königlicher Erlass annuliert mit Jinzo und Horus alles läuft eigentlich top!

    übrigends toller artikel über drachen meine lieblingskarten

  2. 90 % ?

  3. Ja, ist schon gut, aber was soll man machen, wenn man 3x BEWD auf der Hand hat?^^

  4. Inzahlungnahme Aktivieren IF :P

    Das Deck ist gut, auch wenn ich es doch noch etwas verbessern würde,
    wobei es hier ja nicht um Deckbewertung geht, sondern um den Artikel
    selbst ^^ wir werden sehn =)

  5. jo…inzahlungnahme 3x ftw

  6. Hi! ich möchte das deck unbedingt nachbauen!!! Mir fehlen aber noch folgende Karten:
    3x Blauäugiger Weißer Drache
    2x Herr der Drachen
    1x Brecher, Magischer Krieger
    1x Horus LV4
    1x Horus LV6
    1x Horus LV8
    1x Das Licht- Hex fusion
    2x Spiegel des Drachen
    1x Zukunftsfusion
    3x Trade-In
    1x Weißer ultradrache
    3x F.G.D
    1x Königdrache

    Bitte bitte helft mir. wenn ihr mir diese Karten tauschen könnt klickt mich im Spiel oder schickt mir eine Kontaktanfrage!!!!!! Ich heiße Greyback7 für alle die es noch nicht wissen!

  7. Wenn du es geschafft hast, es nachzubauen wirst du merken wie HAMMER instabil das Deck ist. Ich rate dir, wenn du unbedingt ein Drachen Deck willst, dir andere anzugucken. In diesem sind eindeutig zu viele Deathdraws :-)

  8. das deck ist eig gut muss nur bissl ändern
    + 2x horus lv 6 , 1 lv8

    -3x drachentruppen ,schimmerdrache..

    aja und 3x herr der drachen aber keine flöte ?

  9. aja und 3x herr der drachen aber keine flöte ?

    ach so für fusion…..


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien