Verfasst von: Ketaschi | 9. Mai 2009

Fragen über Fragen und Y.O.C. im Wandel

Leute kurze Frage von mir,und auch so etwas:

Und zwar wird ja überall seit langem nach der Karte Antriebsgadjiltrondrach gesucht:

SD10-DE001b

Meine Frage:Was macht die Karte so besonders?

Hat es etwas mit den bald raukommenden Synchros zu tuen?

Oder liegt es einfach nurdaran,dass sie zu den Gadgets passt,welche zur zeit ziemlich oft gespielt werden?

Und dakommen wir auch gleich schon zum nächsten Punkt.

Ich persönlich finde Y.O.C. hat sich gewaltig verändert.

Zum einen ist es aus irgend einem Grund nicht wie früher,und zum anderen hat sich die Endrunde KOMPLETT verändert.

Bei den alten Y.O.C. Endrunden(alt im Sinne von Cyberempress usw.)die ich in meiner Anfangszeit miterlebt habe,wurden die Enrunde,besonders die Finals mit Gadgets gespielt.

Seit den letzten Endrunden wurden Gladis,LL usw. im Finale gezockt,obwohl gadgets heutzutage mit pachy immr noch stark ist gezockt.

Liegt es daran,dass jeder dem trend folgt ein solches Deck zu spielen?

Denn eigentlich dürfte man mit einem gut gebauten Gadget Deck-den Sieg schon in der Tasche haben.

Wesshalb also dieser Wandel?

Freue mich shcon auf eure Antworten.


Responses

  1. diesen Artikel finde ich lol xD

  2. Gadjiltron Drache ist nix. Zumindest nicht momentan.
    Bald wird eine Feldzauberkarte rauskommen, die es VERDAMMT einfach ermöglicht, das nette Ding zu rufen.

    Wird aber nicht Meta, keine Sorge. xD“

  3. Upps, sorry, nicht bald.

    Zusammen mit den Synchros. ^^“

  4. jaja in TDGS ancient gear town habe ich jetzt schon gesagt bekommen^^

    was sagt ihr weghen yoc?

  5. Gadgets laufen gut, doch Gladis bzw. LSW laufen besser!
    Das war die Kurzfassung XD

    Greetz

  6. Gadgets geht in Matches unter, weil wegen Side^^

  7. Gadgets sind einfach und slow.
    Gladiatoren sind dagegne einfach Flexibil, dazu haben sie nen Gyzarus.
    Gyzarus macht fast immer +++ wenn er kommt und das ist ein großer Vorteil, den Decks wie Gadgets und Monarche nicht haben. Außerdem ändert sich alles mit der Zeit.

  8. aber ein gadget macht auch + wenn er beschworen wird

  9. jo gadgets machen mit jeder beschwörung +1

  10. Der Vorteil ist, wenn ccv kommt, macht es den Gadgets nicht aus, dass ist das einzige Gute und das mit Bodenlose auch :D

  11. Gadgets überleben alleine aber nicht lange, deswegen braucht man Schutz. Somit gleicht sich der Vorteil wieder aus

  12. abartig was ihr hier für unsinnger artikel reinspammt…

  13. @Moe Du kannst dir ja die Augen zuhalten und so tun als ob der Artikel nicht hier wäre!

  14. Zitat : Gadgets überleben alleine aber nicht lange, deswegen braucht man Schutz. Somit gleicht sich der Vorteil wieder aus

    Ja toll gladis bruachen auch schutz da hat man 3 feierliche , 3 bodenlose, 2 feindkontrolle, 2 buch

  15. Die Antwort von andy ist ja mal … komisch?!

    Gladis können auch ohne Zauber/Fallen die gegnerischen Monster/Zauber/Fallen zerstören. Hingegen ist die Spezialität der Gadgets, dass man genug Ressourcen hat und einem die Monster nicht ausgehen. Damit die kleinen Apparate über alles draufkommen, spielt man Karten wie Aufschlagen, Spalt , Schildstoß und ähnliches.

  16. ja ich mein die haben fast den selben schutz vor starken gegnerrischen monster


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien