Verfasst von: cu30000 | 14. Oktober 2011

Clans aufgelöst

In den letzten Tagen haben sich der DD und der PRO Clan aufgelöst. Schade und alles Gute den Beteiligten. Ich. bin derzeit in Living Legends, es mag berechtigt sein, dass vielleicht gesagt wird, ich wäre kaum aktiv.
Jedenfalls habe ich nicht vor LL jemals zu verlassen, selbst wenn ich irgendwann wieder mal gekickt werden sollte, wie es passiert ist aufgrund eines Missverständnisses. Noch will ich jemals mit YGO aufhören. Und diese Seite wird es auch immer geben! :-)

Die Namensrechte von LL sind bereits bei mir ;-)
Ne, natürlich nur Spass.

Jedenfalls find ichs kacke, wenn Clans sich auflösen, weshalb ich dies hier schreiben musste.

Und noch etwas: Hiermit, ihr seid Zeugen, startet mein Weltrekordversuch für jedes Buch der Rekorde, Guiness usw.
PRO gabs 3 Jahre. LL wirds noch minimm 50 Jahre geben mit mir als lebenslangen Member und nie aufhörenden Duellanten :)
YGO Online zock ich schon 5 Jahre oder noch länger, seit es YGO Online 1 gab. Und es kommt mir vor als könnten es ruhig noch viele Jahre mehr werden in diesem Spiel.

So Ende dieses seltsamen Artikels und BLEIBT IN EUREN CLANS,


Responses

  1. Wenn sich Clans auflösen ist es zwar immer schade, aber kein ernsthaftes Team wird ohne Grund aufgelöst. Bei manchen hören wichtige Leute mit dem Spiel auf, so dass das Team keine Perspektive hat, oder es gab interne Streitereien/ Differenzen. Ich spreche aus Erfahrunge…
    Am Ende will nur jeder glücklich ygo spielen, dann tritt man manchmal halt aus, wenn man z.B. beleidigt wird und kA jeder hat andere Gründe.
    Trotzdem ich wünsche keinem Team die Auflösung, weder DuellBreaker^^ noch LivingLegends


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien